Paar-Intensiv-Seminare
Teilnehmerstimmen
Paarseminare Terminübersicht

Paar-Intensiv-Seminare

In Paarbeziehungen, die als Lebensgemeinschaften verstanden werden, stoßen die Partner notwendigerweise mit der Zeit auf »Beziehungsprobleme«. Häufig tauchen diese in ganz bestimmten Situationen und in ähnlichen Variationen auf. Wir gehen in diesem Seminar der Frage nach: Wie sieht das Grundmuster aus und worum geht es »eigentlich« in unseren Auseinandersetzungen? Was müssen wir also vor allem ins Auge fassen, wenn wir unsere Beziehung verbessern wollen ?

Zu diesen Seminaren laden wir Paare ein,

• die für die Lebendigkeit ihrer Beziehung auf der Suche nach neuen Impulsen sind,

• die in ihrer Beziehung in einer Krise stecken und diese nutzen wollen,

• die in einer wichtigen Lebensfrage (z.B. Heirat, Kinder, Trennung usw.) eine Entscheidung finden wollen.

Jedes Paar hat die Möglichkeit, sein eigenes Thema einzubringen und daran zu arbeiten. Wir arbeiten nach einer Konzeption, die sich seit vielen Jahren bewährt hat. Paargespräche in der Gruppe, Austausch in gleichgeschlechtlichen Untergruppen, Kurzvorträge und Übungen wechseln einander ab.

Die Seminare sind nicht zusammenhängend konzipiert, also einzeln zu buchen.

Über Reaktionen der Teilnehmer auf dieses Angebot können Sie sich informieren unter Teilnehmerstimmmen.

Termine 2022

Leitung Bettina Jellouschek-Otto und Randolf Hummel

02.-05.März 2022 (4 Tage, Mi bis Sa)

15.-18.Juni 2022 (4 Tage, Mi bis Sa)

01.-04.Oktober 2022 (4 Tage, Sa bis Di)

Ort

Praxis in Entringen, Wegbeschreibung

Beginn

Am ersten Tag um 10.00 Uhr, Ende am letzten Tag um ca. 16.00 Uhr.
An den übrigen Tagen Beginn 9.00 Uhr und Ende ca. 18:30 Uhr

Kosten

Euro 750,- pro Paar und Seminar.
Zur Zahlungsweise lesen Sie bitte die Teilnahmebedingungen.

Zum Anmelden benutzen Sie bitte das Anmeldeformular

nach oben

 

Teilnehmer-Stimmen nach einem „Paar-Intensiv-Seminar”

Christiane, 48:

Ihr habt es gut vermocht, eine Atmosphäre des Vertrauens zu schaffen, die es ermöglichte, dass alle, einander doch so wildfremden Paare sich mit den schwierigsten und z.T. sehr intimen Problemen öffnen konnten.

Rüdiger, 57:

Die Beziehungs-Arbeitszeiten waren gerecht verteilt. Eure Präsenz und Euer liebevolles Mitgefühl aber auch Eure klaren Ansagen waren wohltuend und brachten die Prozesse in einem geschützten Rahmen rasch in Gang.

Manfred, 54:

Das beste Seminar, das ich je erlebt habe.

Volker, 43: .

Bin nur mit meiner Frau mitgekommen, aber ich habe jetzt verstanden, dass es wichtig ist, genauer hinzuhören und mich mehr um die Beziehung zu bemühen

Doris, 60:

Das Seminar hat meine Erwartungen weit übertroffen. Ich habe Dinge erlebt, mit denen ich nicht mehr gerechnet hätte.

Bob, 44:

Anfangs erschien es mir doch etwas bedrohlich, mich in einer Gruppe zu zeigen, dann habe ich aber so viel von jedem einzelnen Paar und seinen Themen gelernt ! Damit hatte ich nicht gerechnet.

Martin, 45:

Sehr gute, einfühlsame Leitung mit klarer Führung. Habe mich hier zu jeder Zeit sicher gefühlt. Die Interventionen waren niemals aufdrängend und haben doch die Sache immer auf den Punkt gebracht. Anfangs habe ich gedacht, mit meinem Nachbarn möchte ich hier nicht sitzen, aber jetzt – am Ende des Seminars – könntet ihr alle meine Nachbarn sein.

nach oben

 

Paarseminare – Terminübersicht

 

02.-05.03.2022 Paar-Intensiv-Seminar Leitung Bettina Jellouschek-Otto und Randolf Hummel
15.-18.06.2022 Paar-Intensiv-Seminar Leitung Bettina Jellouschek-Otto und Randolf Hummel
01.-04.10.2022 Paar-Intensiv-Seminar Leitung Bettina Jellouschek-Otto und Randolf Hummel

 

 

 

Seminar ist ausgebucht! Anmeldung auf Warteliste möglich.